15. Januar 2012

Ikke ansvarlig for Wulff skibbrud



Store skibsvrag i Middelhavet. Forud for den italienske Middelhavet kæntrede kysten, "Costa Concordia" i havnen på øen Giglio. Efter utallige angreb og beskyldninger til adressen på vores præsident Christian Wulf i de seneste dage,Det er svært at tro, Wulff, at man ikke selv er ansvarlig for dette forlis i Italien. Men hvad er endnu ikke, Kann JA noch kommentarer.

Dette er kun en satirisk jab på alle dem, der fornærmede fra vores side, at den føderale præsidentens familie i de seneste dage i de stærkeste og har nedbrudt deres værdighed. Hvordan det ser ud i især Springer tryk kun være tilfredse, Hvis du har kørt formanden fra kontoret. Hvis det sker, Wulff efterfølger, så du ikke kun behøver at vælge flere af Den Føderale Forsamling, særlige ret til Springer Pressen kan udpege en ny præsident. Måske endda så kanditieren også Kai Dieckmann. En valgsejr ville være hans, med snak af Bild avisen samt sikker.

Tyskland er ved at flytte fra et demokrati til et diktatur, fordi manipuleres og dikterede Bild avisen det tyske folk “egne” Udtalelse.


2 Responses

  1. Jaymaker says:

    Die Präsidentenfamilie hat keine Würde, die Wulffs leben in Bellevue wie die Maden im Speck und sind es doch nicht wert, weil Wulff sich durch den anonymen 500.000€ Scheck von Geerkens als Geldwäscher entlarvt hat. Rein rechtlich gesehen hat er das Gesetz gebrochen, somit ist er nicht mehr repräsentativ, weder für mich, noch für Deutschland. Wer soll sich durch einen Orden, verliehen vom Verbrecher Christian Wulff, noch geehrt fühlen? Wer soll ihn bei Auslandsreisen noch hinter vorgehaltener Hand ernst nehmen? Dieser Mann scheint von Anfang an nur durch Korruption aufgestiegen zu sein, ein Nichtskönner der seiner Ausstrahlung nach einem Aldi-Zweigstellenabteilungsleiter ähnelt, aber wahrscheinlich selbst für diesen Job zu inkompetent ist.

    Es wird Zeit das wir dieses Affentheater beenden und endlich eine Person von ehrlichem Charakter an die Spitze unseres Staates stellen, jemanden dem wir Vertrauen können und der in seiner Ehrlichkeit für uns alle ein Vorbild ist, keinen Lügner der nur scheibchenweise mit der Wahrheit rausrückt und auch nur erst dann wenn diese nicht mehr zu leugnen ist.

    Auch wenn Bettina Körner keine Prostituierte gewesen ist, so hat sie es doch dem finanziell gebeutelten Ehebrecher Christan Wulff sicher nicht leicht gemacht, sie auszuhalten. Erst durch ihre Prunksucht scheint Wulff seine moralische Instanz, die ihn auch bewog gnadenlose, vernichtende Urteile zu sprechen über andere Politiker, nicht mehr auf sich selbst anzuwenden. Heute würde er seinen eigenen Urteilen und Wertmaßstäben von damals nicht 1 Sekunde standhalten.

  2. Sabrina says:

    Auch ich halte mit Ihnen, Wulff ist wirklich nicht tragbar. Das gesamte Ausland schaut auf Deutschland..Kann es beurteilen .Ich wohne im Ausland……
    Es wird ja auch den Katoliken leicht gamacht, serst Sünde, dann Beichten uns schon ist alles i bester Ordnung….

    Sabrina

Leave a Reply