26. Dezember 2011

Muttermal Zufall bei Viktoria und Bettina?



Aus dem wgvdl Forum:  War Tattoo-Bettie eine Prostituierte, bevor sie Christian Wulff heiratete?

War ihr Künstlerinnen-Name »Viktoria«?

Der folgende Text ist ein Zitat und nicht eine von  firstlady-skandal.com  publizierte eigene Meinung. Quelle siehe unten.

Es scheint tatsächlich zu stimmen. Sie hat dieselben kleinen Muttermale. Dass sich drei an der Zahl an derselben Stelle bei zwei unterschiedlichen Frauen befinden ist statistisch ausgeschlossen. Seht selber:

Hier:

(Quelle: http://www.chateau-club.de/ladies/photo.html?name=viktoria1&id=4)

sieht man bei „Viktoria“, so hieß die Dame, über dem Dekolletee über der rechten Brust einen kleinen Leberfleck. Geht man bei der vierten Trägerkette von unten, horizontal einige Zentimeter nach innen, sieht man einen weiteren. Geht man horizontal, vom ersten Leberfleck ein wenig höher liegend über die linke Brust, dann findet man einen schwächter ausgeprägten, zweiten.

Hier:

zum Vergleich.

(Quelle: http://www.wgvdl.com/forum/mix_entry.html?id=212110)

Der obige Text ist ein Zitat und nicht eine von uns publizierte eigene Meinung.

HINWEIS:
“Firstlady-Skandal” möchte  hier zum wiederholten Male zum Ausdruck bringen, dass sich unsere Meinung meist nicht mit den hier wiedergegebenen Beiträgen deckt. Wir möchten die Beiträge zum Thema “First-Lady Skandal” lediglich in einer losen Sammlung, unsererseits völlig wertfrei, hier wieder geben. Dass es für dieses Thema genügend Interesse gibt, beiweisen inzwischen über eine Million Leser unserer Seiten.

Kommentare sind geschlossen.